Wechseljahre

Auch wenn es die Werbung der Pharmaindustrie manchmal anders scheinen lässt: die Wechseljahre sind ein ganz natürlicher Prozes und keine Krankheit. Allerdings empfinden manche Frauen die damit verbundenen Beschwerden als sehr unangenehm. 

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, psychische Veränderungen, trockene Schleimhäute, Gewichtszunahme, Gelenk- und Muskelschmerzen – dies sind nur einige der hinlänglich bekannten Beschwerden. In den meisten Fällen klingen sie nach den Wechseljahren wieder ab. Doch für manche Frau sind die Beeinträchtigungen so belastend, dass sie eine Behandlung wünschen.

Hier bewähren sich unserer Erfahrung nach phytotherapeutische Anwendungen. In vielen Fällen scheinen sie uns besser verträglich als synthetische Hormonpräparaten, wobei einige Pflanzen aufgrund ihres Gehalts sogenannter Phytoöstrogene durchaus eine hormonelle Wirkung haben. 

Begleitend kann sich ein sanftes Bewegungstraining, zum Beispiel Gyrotonic und Gyrokinesis, empfehlen.

PraxisLaemmerhirt_Frauenmantel_Naturheilk

 

Ihre Nachricht

Gerne nehmen wir uns Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und Sie ganz persönlich zu beraten. Da wir Trainings- und Therapieeinheiten nicht unterbrechen können, ist es am einfachsten, wenn wir Sie zurückrufen oder per E-Mail kontaktieren dürfen.

Kontaktformular

Anti-Spam-Sicherung – bitte untenstehenden Code eingeben.
Security-Code

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Lämmerhirt
am Parkhaus Börse
Meisengasse 13–15
60313 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 92038093
Fax +49 69 92038094
Mail senden