Myoreflextherapie

Muskeln reagieren auf Reize, indem sie ihre Spannung erhöhen. Hier setzt die Myoreflextherapie an und nutzt dabei auch den umgekehrten Weg: durch Druck auf die Muskeln »Rückmeldung« an das Gehirn zu geben.

Die von Dr. med. Kurt Mosetter begründete Myoreflextherapie verbindet eine Vielzahl anatomischer, biomechanischer, neurophysiologischer und psychologischer Aspekte mit Erfahrungen aus fernöstlichen Lehren wie der traditionellen Chinesischen Medizin.

Im Zentrum steht der Gedanke, dass Schmerzen grundsätzlich eine Störung des körperlichen Gleichgewichts signalisieren. Der Körper versucht zunächst, dieses Ungleichgewicht (einseitige Belastung, Überlastung, Daueranspannung, Verletzungen etc.) selbst zu kompensieren. Gelingt dies nicht, treten Schmerzen auf. Wo der Schmerz auftritt, muss dabei aber keineswegs dort sein, wo seine Ursache begründet liegt.

Erstes Ziel der Myoreflextherapie ist, durch das Ertasten von Spannungszuständen zu lokalisieren, von welchen Punkten die Beschwerden ausgehen. Durch manuellen Druck an den Muskelansätzen werden dann gezielte Reize gesetzt, die den Patienten unterstützen sollen, Störungen selbst zu spüren und die ursprünglichen Bewegungsmuster wiederherzustellen.

PraxisLaemmerhirt_Myoreflextherapie

PraxisLaemmerhirt_Myoreflextherapie2

Indikationen

  • Bandscheibenvorfälle
  • Bewegungsstörungen
  • Gelenkschmerzen
  • Kieferprobleme (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD)
  • Kopf- und Nackenschmerzen  
  • Migräne   
  • Rückenbeschwerden    
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • u.a.

Ihre Nachricht

Gerne nehmen wir uns Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und Sie ganz persönlich zu beraten. Da wir Trainings- und Therapieeinheiten nicht unterbrechen können, ist es am einfachsten, wenn wir Sie zurückrufen oder per E-Mail kontaktieren dürfen.

Kontaktformular

Anti-Spam-Sicherung – bitte untenstehenden Code eingeben.
Security-Code

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Lämmerhirt
am Parkhaus Börse
Meisengasse 13–15
60313 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 92038093
Fax +49 69 92038094
Mail senden