Reha nach einer Operation

Durch sanftes Training zurück zum vertrauten Körpergefühl. 

Nach einer Operation, besonders nach Eingriffen wie einer Brustkrebs-OP, braucht es verständlicherweise immer eine gewisse Zeit, bis sich die Patientinnen wieder in ihrem Körper wohlfühlen und sie sich frei bewegen können. Das liegt einerseits natürlich an physischen Beeinträchtigungen wie Operationsnarben, Schmerzen oder Spannungen, andererseits dürfen auch seelische Aspekte nicht übergangen werden. Viele Frauen sind einfach tiefgreifend verunsichert.

Um hier wieder für Beweglichkeit und Balance zu sorgen, beginnen wir mit ganz behutsamem Training, das wir langsam intensivieren. Das gemeinsame Ziel ist, dass Sie möglichst bald zu einem guten Körpergefühl zurückfinden – und damit auch ein großes Stück Selbstvertrauen wiedergewinnen. 

Die Trainingsmethoden  Gyrotonic und Gyrokinesis sind für die schonende Bewegungstherapie besonders geeignet. Unterstützend zum Bewegungstraining können wir Heilkräuter aus der  Phytotherapie einsetzen. 

PraxisLaemmerhirt_Reha nach OP

Ihre Nachricht

Gerne nehmen wir uns Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und Sie ganz persönlich zu beraten. Da wir Trainings- und Therapieeinheiten nicht unterbrechen können, ist es am einfachsten, wenn wir Sie zurückrufen oder per E-Mail kontaktieren dürfen.

Kontaktformular

Anti-Spam-Sicherung – bitte untenstehenden Code eingeben.
Security-Code

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Lämmerhirt
am Parkhaus Börse
Meisengasse 13–15
60313 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 92038093
Fax +49 69 92038094
Mail senden