Skoliose

In der Skoliose-Therapie angewendet, ermöglicht die Gyrotonic-Trainingsmethode eine Beschleunigung des Rehabilitationsprozesses. Als Patientin oder Patient lernen Sie neue Bewegungsmuster, die Ihren Rücken stabilisieren und sich im Alltag intuitiv anwenden lassen.

Gyrotonic betrachtet die Wirbelsäule als Koordinationszentrum für somatische, viszeralen und emotionale Prozesse. Ausgangspunkt der behutsam ausgeführten Übungen sind spiralförmige, fließende, multidirektionale Bewegungen, die die Körperkoordination verbessern und für eine höhere Flexibilität und mehr Kraft sorgen.  

 

Welche Vorteile hat die Gyrotonic-Methode bei Skoliose?    

  • Möglicherweise Vermeidung einer Rückenorthese  
  • Vermeidung von Operationen   
  • Keine Einschränkungen für Sport oder andere Aktivitäten   
  • Schmerzlinderung   
  • Verbessertes Körperbild und Selbstbewusstsein

 

Ihre Nachricht

Gerne nehmen wir uns Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und Sie ganz persönlich zu beraten. Da wir Trainings- und Therapieeinheiten nicht unterbrechen können, ist es am einfachsten, wenn wir Sie zurückrufen oder per E-Mail kontaktieren dürfen.

Kontaktformular

Anti-Spam-Sicherung – bitte untenstehenden Code eingeben.
Security-Code

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Lämmerhirt
am Parkhaus Börse
Meisengasse 13–15
60313 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 92038093
Fax +49 69 92038094
Mail senden